API-Benutzer einrichten

Das Plugin benötigt einen API-Benutzer, um auf die Daten in Ihrem onOffice enterprise zugreifen zu können. Wenn Sie noch keinen API-Benutzer haben, kontaktieren Sie sales@onoffice.de für mehr Informationen.

Generieren Sie API-Token und Secret. Kopieren Sie den Token und das Secret für den nächsten Schritt

Stellen Sie sicher, dass die Berechtigungen des API-Benutzers korrekt eingestellt sind (wie im folgenden Bild gezeigt). Sie finden eine detaillierte Beschreibung in der Dokumentation für das onOffice enterprise API-Modul.

Installation des Plugins

Installieren Sie das Plugin „onOffice for WP-Websites“ auf Ihrer Website und aktivieren Sie es.

Sie werden einen Warnhinweis über fehlende Zugangsdaten sehen. Navigieren Sie zu onOffice > Einstellungen und tragen Sie den API-Token und das Secret ein.

Verbindet sich das Plugin erfolgreich mit onOffice enterprise, verschwindet die Warnung.

Sprache einstellen

Stellen Sie sicher, dass die Sprache in WordPress die gewünschte Formalität hat. In WordPress verwendet „Deutsch“ die Anrede „Du“ und „Deutsch (Sie)“ die Anrede „Sie“.

Diese Spracheinstellung finden Sie unter Einstellungen > Allgemein als Sprache der Website.

Nächster Schritt: Immobilienlisten

API Daten neu generieren, in onOffice speichern und API Daten in Plugin übertragen